Acrobat herunterladen

VERBESSERT: • Leistung und Stabilität. Haben Sie Feedback? Kontaktieren Sie uns unter www.adobe.com/go/acrobatmobilesupport Durch Klicken auf die Schaltfläche “Acrobat Reader herunterladen” stimme ich zu, dass ich den Software-Lizenzvertrag von Adobe gelesen und akzeptiert habe. Ähnlich wie alle anderen Programme, die mit Adobe verbunden sind, kann der Reader kostenlos heruntergeladen und installiert werden. Updates finden regelmäßig statt und diese Verbesserungen sind ebenfalls kostenlos. Als Abonnent der Adobe Creative Cloud bin ich sehr unzufrieden damit, dass der Industriestandard für PDF-Software praktisch unbrauchbar wird! Tatsächlich funktioniert Adobe Acrobat nicht mehr auf meinem iPhone XS! Wenn ich eine PDF-Datei herunterladen oder einfach anzeigen möchte, werden Adobe Acrobat oder die Adobe Creative Cloud-App in der Liste der Apps angezeigt, aus denen Sie im Menü iOS-Freigabe zu/Öffnen auswählen können! Ich versuchte eine Problemumgehung, indem ich die PDF-Datei in “Dateien” sowohl lokal als auch über iCloud-Laufwerk gespeichert und dann versucht, die gespeicherte PDF-Datei über Adobe Acrobat zu öffnen, die unglaublich erweise nicht mit einer Meldung geöffnet werden konnte, die besagt, dass “Dateityp nicht unterstützt” angezeigt wurde… Das ist inakzeptabel! Das Dateiformat, das Adobe Acrobat nicht öffnen, sondern erstellen und verwalten soll, kann nicht gerade geöffnet werden! Wow nur wow! Nicht sicher, was los ist, aber Adobe ist auch mit anderen Apps nachlassen! Ich erwäge, mein CC-Abonnement zu kündigen, da 50 Dollar pro Monat ein Preis ist, der sich nur lohnt, für das Beste zu bezahlen, und ich sehe buchstäblich immer mehr Apps, die mehr bieten! Die mobilen Apps sind schrecklich neben ein paar ausgewählten! Von allen hätte ich nie gedacht, dass Acrobat jemals die Krone verlieren würde, aber hier muss ich eine Alternative finden, um die PDF-Datei zu speichern, die ich brauche! Verbale Entschuldigungen ändern nichts an der Tatsache, dass ich Geld für Software aussende, die nicht richtig funktioniert! Aufgrund der Art der PDF-Datei kann jedoch, sobald ein PDF-Dokument erstellt wurde, seine natürliche Organisation und sein Fluss nicht sinnvoll geändert werden. Mit anderen Worten, Adobe Acrobat ist in der Lage, den Inhalt von Absätzen und Bildern zu ändern, aber dadurch wird nicht das gesamte Dokument für ein längeres oder kürzeres Dokument wieder vorhanden. Acrobat kann PDF-Seiten zuschneiden, ihre Reihenfolge ändern, Hyperlinks manipulieren, eine PDF-Datei digital signieren, Kommentare hinzufügen, bestimmte Teile der PDF-Datei redigieren und sicherstellen, dass sie standards wie PDF/A einhält. Vor Adobe Acrobat DC wurden separate arabische und hebräische Versionen speziell für diese Sprachen entwickelt, die normalerweise von rechts nach links geschrieben werden. Diese Versionen enthalten spezielle TouchUp-Eigenschaften zur Verwaltung von Ziffern, Ligaturen-Option und Absatzrichtung in Rechts-nach-links-Nahost-Skripten wie Arabisch, Hebräisch und Persisch sowie standardmäßige links-nach-rechts-indische Skripte wie Devanagari und Gujarati. Die Web Capture-Funktion kann einzelne Webseiten oder ganze Websites in PDF-Dateien konvertieren, wobei die ursprüngliche Textcodierung des Inhalts beibehalten wird.

Acrobat kann auch arabischen und hebräischen Text in der ursprünglichen Codierung in die System-Zwischenablage kopieren. Wenn die Zielanwendung auch mit der Textcodierung kompatibel ist, wird der Text im richtigen Skript angezeigt. Adobe hat kritische Sicherheitsanfälligkeiten in Adobe Reader und Acrobat XI (11.0.01 und früher) für Windows- und Macintosh-Versionen, 9.5.3 und frühere 9.x-Versionen identifiziert. Diese Sicherheitsanfälligkeiten können zum Absturz der Anwendung führen und es einem Angreifer möglicherweise ermöglichen, die Kontrolle über das betroffene System zu übernehmen. Es gab Berichte über diese Sicherheitsanfälligkeiten, die ausgenutzt werden, um Windows-Benutzer dazu zu bringen, auf eine schädliche PDF-Datei zu klicken, die in einer E-Mail-Nachricht bereitgestellt wird. Adobe empfahl Benutzern, ihre Produktinstallationen zu aktualisieren. [45] Oder um mehr zu tun, installieren Sie die kostenlose Acrobat Pro-Testversion, um PDFs zu erstellen und zu bearbeiten. € € € für Pocket PC.